Angebote zu "Jacques" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Domaine Jacques Tissot Crémant Du Jura Brut Ros...
Unser Tipp
13,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In brillantem Pink mit aufregenden Apricot-Facetten fließt der Crémant du Jura Brut rosé elegant ins Glas. Es werden appetitanregende Aromen freigesetzt: gezuckerte Johannisbeeren, saftige Pfirsiche und samtige Aprikosen reichen sich auf harmonische Weise die Hand. Am Gaumen entwickelt sich der Wein wunderbar vollmundig und bringt dabei frische Erdbeeren mit einem leichten Himbeer-Einschlag zum Ausdruck. Ein angenehm prickelndes Erlebnis, das mit langem Nachhall entzückt. Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Abschieds-Tour  -  40 Jahre Kabarett - Das Absc...
17,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Detlev Schönauer wird Ende März 2021 die Bühne verlassen und in den wohlverdienten kabarettistischen Ruhestand gehen. Aber keine Angst: zuvor bietet er seinen vielen Fans noch einmal Gelegenheit, seine besten Nummern aus 40 Jahren Kabarett auf einer speziellen Abschieds-Tour zu erleben.Aus seinen über 20 abendfüllenden Programmen, wie ?Geist ist geil?, ?Oma ist jetzt bei Facebook?, ?Frauenverstehen in 100 Minuten?, aus seinen überaus erfolgreichen Kirchenkabarett-Programmen sowie seinen vielen Auftritten bei ?Mainz bleibt Mainz? präsentiert Schönauer dabei Klassiker wie die ?Beicht-App? oder die ?Geräuschvolle Zeichensetzung?, seine thekenphilosophischen Betrachtungen über ?Dummheit und Intelligenz?, über Sprachen und Dialekte und seine geistreichen Parodien von Marcel Reich-Ranicki, Emil oder auch Konstantin Wecker.Auch musikalische Highlights wie ?Der musikalische Anrufbeantworter? oder der tiefsinnige melancholische Song ?Wie haben wir das geschafft? werden letztmals auf der Bühne zu sehen sein.Nicht verpassen! Die allerletzte Gelegenheit Detlev Schönauer in seiner Paraderolle, dem französelnden Bistrowirt ?Jacques?, noch einmal live auf der Bühne zu erleben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Château Saint-Jacques - Pomerol AOP (6er-OHK) R...
172,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Eleganter Pomerol mit Reifepotenzial Im Pomerol findet man gute Weine sprichwörtlich an jeder Ecke, und zwischen den vielen kleinen Weingärten kann man sich regelrecht verlaufen. Glücklicherweise finden wir den Weg fast immer mit einem oftmals einzigartigen Wein in der Tasche zurück. Dieses Mal haben wir einen sagenhaft köstlichen Pomerol entdeckt, der mit Fug und Recht als echtes Juwel bezeichnet werden kann. Dieser elegante Kraftprotz hat 2013 in einem kleinen Château im Ort Libourne das Licht der Welt erblickt und sich zu einem geschmackvollen Spitzenwein entwickelt. Was für ein himmlischer Wein, der in einer originalen Holzkiste geliefert wird.   Verkostungsnotiz: Ein vorbildlich gekelterter Pomerol. Mit seiner dunklen, rubinroten Farbe und einem Bouquet von Beerenfrüchten, Erdtönen, Gewürzen, Kräutern und Vanille kommt er kräftig und verführerisch daher. Ein kräftiger, saftiger und sehr geschmackvoller Wein mit schöner Struktur, gleichzeitig präsentiert er sich harmonisch und mit eleganten Tanninen, die der zwölfmonatigen Holzreifung zu verdanken sind. Das lange Finale ist samtweich, mit fruchtigen Noten und einem Hauch Vanille. Dieser Wein ist schon jetzt ein Genuss, aber Geduld wird auf jeden Fall belohnt, da er durch die Reifung mit den Jahren weicher wird. Die ideale Serviertemperatur liegt bei 16-18 °C. Zu einem Schweinenackensteak mit Kartoffelgratin, verschiedenen Käsesorten und einem Barbecue schmeckt der Pomerol am besten. Steckbrief: Jahrgang: 2013 Land/Herkunft: Frankreich - Bordeaux Region: Pomerol AOP Rebsorte: Cabernet Franc, Merlot Art.Nr.: KST175393 Weinstil: Reich & Vollmundig Weingut: Château Saint-Jacques Hersteller/Importeur: Château Saint Jacques, 33500 Libourne, Frankreich Farbe/Art: Rotwein Geschmack: trocken Fassgereift: 12 Monate Alkoholgehalt: 13,0 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Restsüße: 0,3 g/Liter Säuregehalt: 3,37 g/Liter Serviertipp: Barbecue, Schweinenackensteak mit Kartoffelgratin, verschiedene Käsesorten Serviertemperatur: 16-18 °C Optimal bis: 2024, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Mathias Sandorf (DVD)
7,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

TEIL 1 Im Jahre 1859 planen ungarische Aristokraten den Aufstand. Ihr Ziel: Sie wollen ihr Land vom habsburgerischen Kaiserhaus und der österreichischen Unterdrückung befreien. Doch geringe Zugeständnisse Habsburgs an die ungarischen Autonomiebestrebungen spalten die zu einer neuen Rebellion entschlossenen Magyaren. Ihr Kopf ist Graf Sandorf, dessen hypnotische Kräfte von den einen als Wissenschaft bewundert, von anderen als Magie verteufelt werden. Er plädiert zunächst für den Frieden, wird aber unversöhnlich durch den Tod seiner Frau, die einem Mordanschlag der Geheimpolizei zum Opfer fällt, der ihm galt. Sandorf zieht sich mit dem Grafen Zathmar nach Triest zurück, um den Aufstand unerkannt vorzubereiten. Doch zwei Ganoven haben sich bereits an seine Fersen geheftet, denen jedes Mittel recht ist, den Graf seinen Feinden auszuliefern. TEIL 2 Durch Zufall werden die beiden Freunde und ihr Helfer, Graf Stephan Bathory, von dem geldgierigen jungen Gauner Sarcany und dem bankrotten Bankier Toronthal entdeckt. Die Verschwörung fliegt auf, alle drei werden verraten, von der österreichischen Polizei verhaftet und zum Tode verurteilt. In der Nacht vor der Hinrichtung können sie aus der Festung Pisano ausbrechen. Zahtmar und Barthory werden auf der Flucht wieder festgenommen und hingerichtet. Nur Sandorf kann entkommen, wird aber in Ungarn wieder aufgespürt, wo sein Schloss und sein Eigentum beschlagnahmt wurden und seine zweijährige Tochter verschwunden ist. Der wieder festgenommene Sandorf kann auf dem Rücktransport ins Meer springen. Niemand glaubt an sein Überleben. TEIL 3 Fünfzehn Jahre später sind diese Ereignisse fast zur Legende verblasst. Die Verräter genießen die Belohnung. Sava, die Tochter Toronthals lernt durch Zufall Peter, den Sohn des hingerichteten Verschwörers Bathory kennen. An Bord einer Jacht mit ausländisch wirkender Besatzung kommt ein seltsamer Fremder nach Ragusa, Doktor Antekirrt, ein im Orient berühmter und dort reich gewordener Arzt, der die Tochter eines Maharadschas heilte und unter anderem mit Elektrizität erfolgreich wissenschaftlich experimentierte. Dieser zeigt ein auffälliges Interesse an den Personen, die mit der Affäre Sandorf zu tun hatten. Antekirrt will die Freunde Sandorfs oder ihre Nachkommen belohnen und seine Feinde bestrafen und selbstverständlich eine Ehe zwischen der Tochter des Verräters und dem Sohn Bathorys verhindern. Da taucht zur gleichen Zeit der Ganove Sarcany wieder auf und erinnert Toronthal an sein Versprechen, ihm Sava zur Frau zu geben. Während man Sava auf eine Zwangsehe vorbereitet, nehmen die Dinge einen unvorhergesehenen Verlauf. Peter Bathory wird schwer verwundet aufgefunden. Als Sava den Sarg erblickt, in dem man ihn zu Grabe trägt, bricht sie zusammen. Dr. Antekirrt lässt den Sarg wieder ausgraben und auf sein Schiff bringen. Dort gelingt es ihm, Peter ins Leben zurückzuholen. TEIL 4 Dr. Antekirrt lässt Peter auf seiner utopischen, paradiesisch anmutenden Insel Antekirrta gesund pflegen und weiht ihn in seine Pläne ein. Sein Traum: Alle Angehörigen der Freunde Sandorfs sollen hier eine neue Heimat finden. Die Verräter der ungarischen Verschwörung aber will er in einer eigens für sie konstruierten Hölle auf einer Nebeninsel bestrafen. Als Peter erfährt, dass Sava nicht die Tochter Toronthals ist, sondern die des Grafen Sandorf, unterstützt er Dr. Antekirrts Pläne. Sava wurde nach Afrika in ein Beduinenlager verschleppt, dort kommt es in einer Felswüste schließlich zum Kampf auf Leben und Tod.Darsteller:Amadeus August, Athina Papadimitriu, Biagio Pelligra, Claude Giraud, Dragan Despot, Giovannella Grifeo, Giuseppe Pambieri, Gábor Markaly, Gábor Sárosi, Ilija Ivezic, István Bujtor, István Prókai, Ivan Desny, Jacques Breuer, Jean-Paul Tribout, Jean-Paul Zehnacker, Jutta Speidel, László Baranyi, László Bende, Marie-Christine Demarest, Monika Peitsch, Natasa Maricic, Patrick Massieu, Saverio Marconi, Sissy Höfferer, Ádám Lux

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Vondenloh
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank Witzels hinreißend komischer Roman über Leben und Werk der Schriftstellerin Bettine Vondenloh - deren Romane 120 Seiten nie überschreiten und stets Bestseller werden - ist Literaturbetriebskrimi ebenso wie skurrile Dorfgeschichte: Ein gigantischer Wal beginnt darin gehörig zu stinken, die Psychoanalytiker Jacques Lacan und Wilhelm Reich entkommen knapp einem gefährlichen Sturz, eine riesige Wachsstatue Himmlers offenbart ihr Innenleben und der Erzähler kommt in Verdacht, ein Verhältnis mit der in die Jahre gekommenen Schriftstellerin gehabt zu haben. Am Ende wissen wir zwar nicht mehr als zuvor, aber sind um einiges klüger.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Vondenloh
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Frank Witzels hinreißend komischer Roman über Leben und Werk der Schriftstellerin Bettine Vondenloh - deren Romane 120 Seiten nie überschreiten und stets Bestseller werden - ist Literaturbetriebskrimi ebenso wie skurrile Dorfgeschichte: Ein gigantischer Wal beginnt darin gehörig zu stinken, die Psychoanalytiker Jacques Lacan und Wilhelm Reich entkommen knapp einem gefährlichen Sturz, eine riesige Wachsstatue Himmlers offenbart ihr Innenleben und der Erzähler kommt in Verdacht, ein Verhältnis mit der in die Jahre gekommenen Schriftstellerin gehabt zu haben. Am Ende wissen wir zwar nicht mehr als zuvor, aber sind um einiges klüger.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Despoten. Demagogen. Diktatoren.
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Donald Trump oder Wladimir Putin, "Islamischer Staat" oder die "Pius-Brüder", Front National oder AfD - weltweit und quer durch alle Weltanschauungen feiern autoritäre Staatschefs, Parteien und Gruppierungen Erfolge.Eine unbeugsame zivilgesellschaftliche Gegenstimme ist der Künstler Jacques Tilly mit seinen international beachteten Großplastiken. Bundesweit bekannt wurde er durch seine politischen Mottowagen im Düsseldorfer Rosenmontagszug, die regelmäßig Protest und Diskussionen auslösen. Inzwischen werden seine Arbeiten weltweit wahrgenommen, abgebildet und kommentiert.Der reich illustrierte Band stellt in einem großen satirischen Bilderbogen die gegenwärtigen Feinde einer offenen Gesellschaft bloß und gibt Einblick in das politische Engagement des Künstlers. Das Buch verteidigt eine Utopie von Freiheit gegen die Träume autoritärer Charaktere.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Despoten. Demagogen. Diktatoren.
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Donald Trump oder Wladimir Putin, "Islamischer Staat" oder die "Pius-Brüder", Front National oder AfD - weltweit und quer durch alle Weltanschauungen feiern autoritäre Staatschefs, Parteien und Gruppierungen Erfolge.Eine unbeugsame zivilgesellschaftliche Gegenstimme ist der Künstler Jacques Tilly mit seinen international beachteten Großplastiken. Bundesweit bekannt wurde er durch seine politischen Mottowagen im Düsseldorfer Rosenmontagszug, die regelmäßig Protest und Diskussionen auslösen. Inzwischen werden seine Arbeiten weltweit wahrgenommen, abgebildet und kommentiert.Der reich illustrierte Band stellt in einem großen satirischen Bilderbogen die gegenwärtigen Feinde einer offenen Gesellschaft bloß und gibt Einblick in das politische Engagement des Künstlers. Das Buch verteidigt eine Utopie von Freiheit gegen die Träume autoritärer Charaktere.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Das Mittelalter für Kinder
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wunderbare Welt des MittelaltersDer große Historiker Jacques Le Goff führt in diesem Buch Kinder und Jugendliche in die wunderbare Welt des Mittel- alters ein. Er beantwortet ihre Fragen zu Rittern und Kreuzfahrern, Heiligen und Ungläubigen, zu den Mächtigen und den Armen der Epoche. Durch den Text und die begleitenden Abbildungen erfahren Kinder, wie man im Mittelalter lebte, woran man glaubte und worauf man hoffte, und sie begegnen den berühmten Gestalten, den wirklichen wie den fiktiven, die das Zeitalter bevölkerten.Was tat ein Ritter den ganzen Tag, und was genau passierte bei einem Turnier? Wer baute die großen Kathedralen und was kostete das? Wie wurde man im Mittelalter König und wie ein guter Christ?Einer der besten Kenner des Mittelalters beantwortet diese und zahlreiche andere Fragen so fachkundig wie unterhaltsam. Jacques Le Goff erzählt von den mächtigsten Figuren der Epoche, den Kaisern, Königen und Päpsten, von Bauern und Städtern und von den Gestalten, die das tägliche Leben der Menschen beherrschten -Maria, Christus und den Heiligen. Le Goffs breites Panorama umfaßt auch das Reich der Fabel mit seinen Zauberern, Drachen und Feen, und König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde treten selbstverständlich ebenfalls auf. So legt Le Goff ein Buch vor, das die Neugier stillt und die Epoche mit ihren vielen Facetten lebendig werden läßt.Für Kinder ab 12 Jahren

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Das Mittelalter für Kinder
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wunderbare Welt des MittelaltersDer große Historiker Jacques Le Goff führt in diesem Buch Kinder und Jugendliche in die wunderbare Welt des Mittel- alters ein. Er beantwortet ihre Fragen zu Rittern und Kreuzfahrern, Heiligen und Ungläubigen, zu den Mächtigen und den Armen der Epoche. Durch den Text und die begleitenden Abbildungen erfahren Kinder, wie man im Mittelalter lebte, woran man glaubte und worauf man hoffte, und sie begegnen den berühmten Gestalten, den wirklichen wie den fiktiven, die das Zeitalter bevölkerten.Was tat ein Ritter den ganzen Tag, und was genau passierte bei einem Turnier? Wer baute die großen Kathedralen und was kostete das? Wie wurde man im Mittelalter König und wie ein guter Christ?Einer der besten Kenner des Mittelalters beantwortet diese und zahlreiche andere Fragen so fachkundig wie unterhaltsam. Jacques Le Goff erzählt von den mächtigsten Figuren der Epoche, den Kaisern, Königen und Päpsten, von Bauern und Städtern und von den Gestalten, die das tägliche Leben der Menschen beherrschten -Maria, Christus und den Heiligen. Le Goffs breites Panorama umfaßt auch das Reich der Fabel mit seinen Zauberern, Drachen und Feen, und König Artus und die Ritter seiner Tafelrunde treten selbstverständlich ebenfalls auf. So legt Le Goff ein Buch vor, das die Neugier stillt und die Epoche mit ihren vielen Facetten lebendig werden läßt.Für Kinder ab 12 Jahren

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot